Bertram Freihube - Ladenatelier Kunstkonsum + freiberuflicher Graphikdesigner

 

Der Künstler und freiberufliche Grafikdesigner Bertram Freihube entschied sich 2011 dazu aus seinen eigens hergestellten Kunstobjekten Kapital zu schlagen: Er erstellt Kalender, Hochzeitsdekorationen und mehr mit der Scherenschnitttechnik her und bietet diese nicht nur in seinem Ladenatelier zum Verkauf an, sondern auch auf Weihnachts- und Kunstmärkten in und um Wittenberg. 

Gründer von: Ladenatelier Kunstkonsum + freiberuflicher Graphikdesigner

Grad der Behinderung: 70

18 Jahre lang übte Bertram Freihube den Beruf als Graphikdesigner im Angestelltenverhältnis aus. Nach der Kündigung beim bisherigen Arbeitgeber wurde ihm schnell klar, dass es sehr schwer sein würde, eine neue Anstellung zu finden. Der Gedanke zukünftig freiberuflich tätig zu werden, lag ihm dabei nicht zu fern. Seine Frau hat schon vor einigen Jahren diesen Weg eingeschlagen.  

Vor sieben Jahren begann er als Freizeitbeschäftigung seine künstlerische Tätigkeit mit Papier. Daraus entstanden unter anderem Kunstkalender mit Scherenschnitt-Technik, die er zusammen mit seiner Frau auf Kunst- und Weihnachtsmärkten mit steigender Akzeptanz verkaufte. Durch ein gewachsenes Sortiment und Interesse sowie die Erweiterung der Arbeitsfelder z.B. auf Hochzeitsausstattungen ergibt sich ein immer größer werdender Markt.

Da die Lutherstadt Wittenberg eine Kulturstadt ist und durch das bevorstehende Reformationsjubiläum, ist durch gezielte Kundenansprache und durch den Einsatz von neu angeschaffter Lasertechnik eine weitere Grundlage gegeben, um daraus in Zukunft stabile Gewinne zu erwirtschaften. 

Neben dem Papierdesign, bietet Freihube auch klassisches Grafikdesign, hauptsächlich im Printbereich und für Außenwerbung an. 

„Es kommt mir zu Gute, dass ich seit vielen Jahren in der Kunst- und Kreativszene in Wittenberg und Umgebung bekannt bin.“ meint Herr Freihube, so dass der Gründung zum 1. November 2011 nichts mehr im Wege stand. Mit Hilfe von enterability konnte er sein Profil schärfen – auch in Ergänzung und Abgrenzung zum Angebotsprofil seiner Frau. 

 

Ladenatelier Kunstkonsum

Bertram Freihube

Karlsfelder Weg 1

06886 Wittenberg

Mail: mail(at)kunstkonsum.net

Homepage: www.kunstkonsum.net



enterability wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt